Blockaden: Und wie Sie damit umgehen können

Blockaden, die Sie auf ihrem beruflichen Weg aufhalten, können innerer und äußerer Natur sein.

Äußere Blockaden können etwa so aussehen:

burnout coaching blockade nürnberg

  • Ein junger Mitarbeiter hat seine Ausbildung abgeschlossen und muss nun bei seinen Kollegen darum kämpfen, für voll genommen zu werden.
  • Ein Vorgesetzter sagt zu seinem „besten Mitarbeiter“: Du musst das Team führen. Leider sagt er dem Team davon nichts.
  • Ein Gesellschafter bestellt einen Geschäftsführer und hindert ihn daran, das Geschäft auch tatsächlich zu führen, indem er ihm tagtäglich in operative Dinge hineinredet.

 

Innere Blockaden können darin bestehen, nicht schnell oder schlagfertig genug zu sein. Man neigt vielleicht dazu, Konflikten aus dem Weg zu gehen. Oder das Phänomen des „Trainingsweltmeisters“: Es liegen immer dann die  Nerven blank, wenn es darauf ankommt.

Aus meiner langjährigen Erfahrung in großen und kleinen Unternehmen weiß ich, wie schwierig es sein kann, all seinen Mut zusammen zu nehmen und für sein Anliegen einzustehen. Entscheiden Sie sich, die Dinge von nun an anders zu handhaben. Die eigenen Interessen nachhaltig zu verfolgen. Und dabei auch noch, zumindest nach außen, locker zu bleiben.

Nach unserer gemeinsamen Arbeit sind Sie in der Lage

 

burnout coaching blockade nürnberg

  • die Balance zwischen Geben und Nehmen herzustellen,
  • eigene Ziele – auch und gerade bei Widerständen – konsequenter zu verfolgen,
  • Dinge, die Sie behindern, sofort und in einem angemessenen Rahmen anzusprechen,
  • auch mal alle Fünfe grade sein zu lassen,
  • nie mehr das Gefühl zu haben, dass andere mit weniger Aufwand mehr erreichen.

 

 

Reden wir darüber. Wenn Sie wollen, jetzt: 0911 / 360 9 444